DE | EN

KATEGORIE

Articles

Grainli® GmbH & Co. KG erweitert Produktportfolio um Rohstoffe für Tiernahrung und holt Guido Sandberg als Leiter Pet Food Ingredients

Die Grainli® GmbH & Co. KG, ein globaler Anbieter von Brauerei- und Lebensmittelrohstoffen, gibt bekannt, dass sie ab 2024 ihr Sortiment um Rohstoffe für Tiernahrung erweitern wird. Diese strategische Entscheidung stellt einen wichtigen Schritt in der Entwicklung des Unternehmens dar und ermöglicht es Grainli®, sein Produktangebot zu diversifizieren und neue Märkte zu erschließen. Um diese neue Ausrichtung zu unterstützen, hat Grainli® Guido Sandberg als Experten für Tiernahrung eingestellt.

Guido Sandberg, Betriebswirt IHK mit langjähriger Erfahrung im Handel mit Futtermittelrohstoffen, wird das Unternehmen mit seinen Kenntnissen und Fähigkeiten in den Bereichen internationaler Handel, Qualitätsmanagement und Logistikplanung bereichern. Seine Spezialisierung auf rein pflanzliche Rohstoffe und sein Engagement für erstklassige Qualität machen ihn zu einer wertvollen Ergänzung des Teams.

„Wir sind mit unserem Angebot um Rohstoffe für Heimtiernahrung schon seit einiger Zeit aktiv. Wir freuen uns, mit Guido Sandberg die Strategie noch weiter voranzubringen und sind davon überzeugt, dass Guido mit seiner Expertise wesentlich zum Erfolg dieses neuen Geschäftsbereichs beitragen wird“, sagt Andries de Groen, Geschäftsführer von Grainli®. „Die Nachfrage nach hochwertigen pflanzlichen Futtermitteln wächst stetig, und wir sind bestrebt, unseren Kunden innovative und nachhaltige Lösungen anzubieten“.

Andries de Groen

Im Zuge dieser Neuausrichtung wird Grainli® im Jahr 2024 auch auf Branchenmessen wie der Interzoo in Nürnberg vertreten sein, um das erweiterte Produktportfolio zu präsentieren und das Netzwerk in der Branche auszubauen.


Über Grainli® GmbH & Co. KG
Die Grainli® GmbH & Co. KG in Hamburg ist seit 2008 ein globaler Anbieter von Brauerei- und Lebensmittelrohstoffen. Früher als reiner Braugetreidehändler dem Namen Evergrain bekannt, hat das Unternehmen sein Produktportfolio 2022 unter dem neuen Namen Grainli® um pflanzliche Proteine und andere Lebensmittelzutaten erweitert und plant, das Sortiment weiter auszubauen. Seit 2016 gibt die BayWa AG als hundertprozentige Gesellschafterin Rückenwind für das Wachstum in neuen Märkten.

Neue Group HR Managerin bei der Grainli® GmbH & Co. KG und der Heinrich Brüning GmbH

Hamburg, 12.12.2023 – Jana Lena Groß ist seit dem 16.10.2023 neue Group HR Managerin bei der Grainli® GmbH & Co. KG und der Heinrich Brüning GmbH in Hamburg. Sie ist für die Personalbereiche beider Unternehmen verantwortlich.

Jana Lena Groß wird sowohl im Management Team von Brüning als auch im Management Team von Grainli® vertreten sein und direkt an Andries de Groen, Geschäftsführer beider Unternehmen, berichten. Mit ihrer umfassenden Erfahrung als HR-Managerin und systemischer Coach und ihrem Fachwissen wird Jana eine wertvolle Bereicherung für die Teams von Brüning und Grainli® sein. Die Unternehmen sind überzeugt, dass ihre Fähigkeiten dazu beitragen werden, die HR-Strategien weiterzuentwickeln und die Mitarbeiterbindung zu stärken. Jana wird in Teilzeit an vier Tagen pro Woche arbeiten und ihre Zeit gleichmäßig zwischen beiden Unternehmen aufteilen.

„Mit Jana als neuestem Mitglied unseres Management Teams machen wir einen entscheidenden Schritt in unserer ‚Equally Amazing‘-Strategie“, sagt Andries de Groen. „Sowohl bei Grainli®, als auch bei Brüning setzen wir uns für Chancengleichheit und Ideenvielfalt ein. Derzeit besteht unser Team bei Grainli® zu 54 Prozent aus Frauen und zu 46 Prozent aus Männern, während bei Brüning 45 Prozent unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiblich und 55 Prozent männlich sind. Besonders stolz sind wir auch darauf, dass bei Grainli® rund 35 Prozent unserer Kolleginnen und Kollegen internationale Wurzeln haben und damit neue Ideen und Perspektiven in unser Unternehmen einbringen. Ich freue mich sehr, dass Jana Teil unseres Führungsteams ist und bin überzeugt, dass sie einen wichtigen Beitrag zu unserem weiteren Erfolg leisten wird.“

Andries de Groen

Zu Janas Aufgaben gehören die Entwicklung und Implementierung von Tools zur Erreichung der Unternehmensziele. Auch wird sie sich mit der Rekrutierung von neuem Personal befassen. Außerdem berät sie in Fragen zur Mitarbeiterentwicklung, -leistung und -bindung. Personalmanagement, HR-strategie und HR-Budgets gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben.

Als Hamburgerin ist Jana dem Hamburger Westen verbunden und treu geblieben. Hier lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern (1,5 und 3 Jahre). Wenn die Familie nicht gerade auf Reisen ist (am liebsten in die Ferne, aber einmal im Jahr ist Dänemark Pflicht!), kocht Jana gerne und hält sich mit Zumba, Yoga und Skifahren fit.

Pressekontakt Grainli® GmbH & Co. KG und Heinrich Brüning GmbH
Jennifer Bortchen

Diese winzigen Kraftpakete sind nicht nur etwas für gesundheitsbewusste Menschen, sondern auch in der Lebensmittel- und Tiernahrungsindustrie auf dem Vormarsch! Lassen Sie uns herausfinden, warum Chiasamen sowohl für unsere Mahlzeiten als auch für die Leckereien unserer Haustiere zu einer beliebten Zutat werden.

Zunächst einmal sind Chiasamen eine wahre Nährstoffbombe! Sie sind reich an Omega-3-Fettsäuren, Proteinen, Ballaststoffen und all den guten Mineralien, die man sich wünscht. Wenn Sie Ihren Smoothies, Salaten oder Müsliriegeln Chiasamen beifügen, erhalten sie einen zusätzlichen Nährstoffkick und geben der Mahlzeit einen „crunch“.

Aber jetzt kommt der Clou: Auch unsere Haustiere können davon profitieren! Tierfutterhersteller sind auf den Chia-Zug aufgesprungen und nutzen diese kleinen Wunder, um unsere pelzigen Freunde gesund und glücklich zu halten. Die Omega-3-Fettsäuren in Chiasamen sind gut für die Haut, das Fell und das allgemeine Wohlbefinden von Haustieren. Außerdem halten die Ballaststoffe den Magen bei Laune und sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Und das Beste daran? Chia-Samen sind glutenfrei und hypoallergen für Haustiere, so dass sie auch für unsere vierbeinigen Freunde mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten geeignet sind. Und hey, sie sind auch noch umweltfreundlich! Chia-Pflanzen benötigen viel weniger Wasser und Land als andere Nutzpflanzen, was sie zu einer nachhaltigen Wahl macht.

Wenn Sie also das nächste Mal auf der Suche nach einer nahrhaften Stärkung sind, sollten Sie Chiasamen nicht vergessen. Ganz gleich, ob Sie etwas Leckeres für sich selbst zubereiten oder Ihr Haustier verwöhnen wollen, diese winzigen Samen haben es in sich. Machen wir uns den Chia-Wahn zu eigen und machen wir unsere Mahlzeiten und die unserer Haustiere viel gesünder!

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Chia in großen Mengen kaufen möchten oder weitere Produktinformationen benötigen.

„Vorsicht. Inhalt könnte vor Freude überschäumen – Wir gratulieren der BayWa herzlich zum Jubiläum.“

Zum 100 Jährigen Jubiläum der BayWa AG haben wir uns ein besonderes Geschenk ausgedacht. Eine limitierte Edition von einem Saison Bier, das im Look der BayWa designt wurde. Das Design der Flasche ist inspiriert von unserer Biermarke „Barbarossa I am“, wurde jedoch speziell für das Jubiläum an die BayWa angepasst.

Grainli® ist seit dem Jahr 2016 ein vollständiges Tochterunternehmen und im Zweig der Agrarerzeugnisse angesiedelt. Wir sind sehr froh ein Teil des Traditionsunternehmens zu sein und wollten unseren Dank und Stolz mit diesem besonderen Geschenk zum Ausdruck bringen.

Gemeinsam mit der Kreativagentur Rocket & Wink haben wir das Design der Flasche entwickelt, welches im Barbarossa Stil, die spielerischen und kreativen Elemente aufnimmt. Eine weitere Besonderheit ist der Digitaldruck, welcher sich direkt auf den 0,75 Liter Flaschen befindet. Das Design beinhaltet sowohl Münchener als auch Hamburger Sehenswürdigkeiten. Mit diesen möchten wir das BayWa Motto „Wir vereinen Welten“ aufgreifen und unsere Verbundenheit zu der BayWa ausdrücken. Zu finden ist die Münchener Frauenkirche, der Hamburger Michel und die angedeutete Speicherstadt.

Die limitierte Auflage wird es nicht zu kaufen geben und wurde einmalig und exklusiv zu diesem Anlass produziert. Auf die nächsten 100!

Hafer hat in den letzten Jahren eine Renaissance in Anbau und Konsum erfahren. Bis in die 1950er Jahre hatte Hafer eine hohe Bedeutung im Anbau, damals vor allem als Futter für die Zugpferde. Mit der Mechanisierung der Landwirtschaft verloren die Zugtiere und damit der Hafer ihre Bedeutung und die Anbaufläche ging stark zurück.

Heute wird Hafer für die Herstellung von Flocken, Cerealien-Mischungen und Pflanzen-Drinks angebaut und hat wieder an Bedeutung gewonnen. Der Fokus liegt aber auf der Erzeugung von Lebensmitteln und nicht mehr auf Futter, wobei auch heute noch Hafer für Pferdefutter angebaut wird.

Hafer muss je nach Verwendungszweck bestimmte Qualitätsmerkmale erfüllen. Dies ist einerseits das hl-Gewicht, welches Aufschluss über die Größe der Körner gibt. Für die Herstellung von Flocken ist dies essentiell. Große Körner = große Flocken. Hafer für die Flockenherstellung sollte hl-Gewichte über 54 kg haben, mindestens aber 52 kg.

Der Fettgehalt ist ein weiterer Parameter der je nach Anbauregion und Sorte variiert. Hafer aus Irland und dem Vereinigten Königreich weißt im Vergleich zu Hafer aus skandinavischen Ländern und Norddeutschland beispielsweise höhere Fettgehalte auf. Auch die Schälbarkeit des Hafers spielt für die Mühlen eine Rolle.

Hafer ist in Europa eine Sommerung, wird im Frühjahr ausgesät und im Sommer geerntet. Damit passt der Hafer in die inzwischen wieder weiter gestellten Fruchtfolgen im Ackerbau. Diese vereinfachen die Unkrautbekämpfung und ermöglichen die Integration von Zwischenfrüchten.

In den skandinavischen Ländern hat der Hafer wegen der kurzen Vegetationsperiode immer eine hohe Bedeutung gehabt (Sommerung). Aus Finnland und Schweden kommt bis heute qualitativ hochwertiger Hafer zur Verarbeitung nach Westeuropa und Deutschland. Stabil trockenes Wetter in den Wochen vor der Ernte ist für die Qualität des Hafers förderlich und reduziert das Risiko für den Landwirt. Kontinentales Klima eignet sich deshalb für den Anbau von Hafer. Neben Finnland und Schweden sind deshalb das Baltikum und Polen ebenfalls Ursprünge für Hafer. Der wachsende Markt für „Hafer-Drinks“ als Milchersatz hat dem Hafer in den letzten Jahren einen zusätzlich zum Trend einer gesunden Ernährung einen Schub verliehen. Die Fabriken verarbeiten dabei geschälten und flockierten Hafer, weshalb die Mühlen für diesen Industriezweig zusätzlichen Hafer nachfragen verarbeiten.

Wir sind in allen europäischen Haferanbaugebieten aktiv und bietet kundenspezifische Qualitäten und Logistik aus den Regionen an.

Im April 2022 konnten wir unser erstes Grainli® After Work ins Leben rufen. Nachdem wir über eine lange Zeit den Kontakt zu unseren Geschäftspartnern und Freunden von Grainli® nur online führen konnten, wurde es Zeit endlich wieder physische Treffen zu veranstalten.

Mit dem „Grainli® Get together“ bringen wir verschiedene Partner und Personen aus der Agrarbranche in Hamburg zusammen, um sich auszutauschen, abzuschalten oder einfach nur ein kühles Getränk nach der Arbeit zu sich zunehmen. Wir haben durchweg gutes Feedback erhalten und freuen uns diese Treffen wieder in Person durchführen zu können.

Die bisherigen Treffen fanden bei den Pubs von „The Baby Goat“ statt. Ein tolles Team mit einem sehr guten Konzept, die uns immer wunderbare Abende bescheren.

Unser Event im September 2023 war ein großes Highlight, denn mit knapp 60 Teilnehmern, haben wir unseren bisherigen Rekord gebrochen und auch unsere Barbarossa I am Beer-Cocktails sind super angekommen. Aus unserem Gose und Imperial Stout wurden mit geschickten Handgriffen der „I am Berry“ und der „White Barbarossa“! Wer unser Barbarossa I am Bier mal ausprobieren möchte ist bei The Baby Goat genau richtig ansonsten gibt es für B2B Kunden auch bei Ankorstore die Möglichkeit.

In Zukunft wollen wir mindestens einmal im Jahr auch weitere Hamburger Pubs, Restaurants oder Bars ausprobieren, um unseren Partnern auch die vielseitige Hamburger Bierszene zu zeigen und neue tolle Locations zu entdecken. Hier hat Hamburg sehr viel zu bieten und entwickelt sich ständig weiter. Im November planen wir bereits unser achtes After Work und freuen uns darauf gemütlich in die Vorweihnachtszeit zu starten. Cheers!

GRAINLI® TWITTER FEED

KATEGORIE

Events

DO 13.02.2024 |

Press date

Biofach 2024

DO 23.04.2024 |

Press date

April Börse 2024 in Hamburg

DO 11.12.2023 |

Press date

Grainli® Christmasmarket @ BayWa HQ

DO 09.12.2023 |

Press date

Barrel-aged tasting @ Hopfenspeicher

DO 27.11.2023 |

Press date

Food Ingredients Europe 2023

DO 19.10.2023 |

Press date

Brew Asia 2023

Newsletter

Contact us