Bio-Getreide

Alle Produkte sind auch in Bio-Qualität verfügbar. Wir setzen auf Nachhaltigkeit und Regionalität. Grainli® freut sich über jeden Partner, der uns auf diesem Weg unterstützt und Produkte in Bio-Qualität nachfragt.

Buchweizen

Buchweizen ist kein Getreide, sondern ein Knöterich Gewächs. Buchweizen erfüllt im Brauprozess aber denselben Zweck wie die verschiedenen Getreidearten – die Lieferung von Stärke für die Gärung. Dabei unterscheidet sich Buchweizen geschmacklich von Getreide und ist dabei vollständig glutenfrei. Die Vermälzbarkeit ist jedoch jederzeit gegeben.

Dinkel

Beim Dinkel handelt es sich um eine alte Getreidesorte, die zuletzt eine Renaissance sowohl im Anbau als auch in der Nachfrage der Konsumenten erlebt hat. Der Trend zu gesünderer Ernährung hat dem Dinkel wieder zu mehr Bedeutung verholfen. Dinkel kann zudem zu Spezialmalzen verarbeitet werden.

Roggen

Roggen als Grundstoff für Roggenmalze und Röstmalze ist ein wichtiger Baustein für Dunkel- und Craft-Biere. Auch in der Back- und Lebensmittelindustrie werden unterschiedliche Roggenprodukte eingesetzt.

Hafer

Hafer als Braurohstoff erfreut sich besonders in der Craft-Beer-Szene zunehmender Beliebtheit. Diverse Spezialmalze können aus Hafer hergestellt werden, der von Natur aus glutenfrei ist. Hafer wird zudem auch als Rohfrucht direkt im Brauprozess eingesetzt.

Brauweizen

Brauweizen eignet sich hervorragend zur Herstellung von Weizenmalz. Dieser Braurohstoff kann aber auch als Basis für diverse Spezialmalze dienen. Hauptabsatzmarkt für Brauweizen ist Europa.

Braugerste

Braugerste ist das Kernprodukt von Grainli®. Wir unterscheiden zwischen Sommer- und Wintergerste, die der Rohstoff für die Herstellung vielfältiger Basis- und Spezialmalze sind. Unsere Braugerste wird auf allen Kontinenten transportiert, umgeschlagen und verschifft – vom LKW über Container bis hin zum Panamax-Schiff.