DE | EN

Bierhefe

Bierhefe wird durch Fermentation von Bierwürze mit Hefestämmen hergestellt. Die Hefen vermehren sich während der Fermentation und bilden Kolonien. Nach Abschluss wird die Hefe abgeschöpft, gewaschen und getrocknet. Sie wird in der Tierernährung, Brau- und Backindustrie verwendet, da sie ein breites Spektrum an Mikronährstoffen, komplexen B-Vitaminen, Selen, Kalium und Chrom liefert.

+49 40 228 650 10

Bierhefe – Natürliches Superfood für Mensch und Tier

Der hohe Gehalt an Eiweiß (> 38 %), B-Vitaminen (B1, B2, B3, B5, B6, B7 und B9) und Antioxidantien macht Bierhefe zu einem wichtigen Bestandteil für die Gesundheit von Haut, Fell, Augen und Leber von Hunden, Katzen und Pferden. Als natürliche Ergänzung im Futter kann sie einen positiven Beitrag zur allgemeinen Gesundheit und zum Wohlbefinden leisten. Mit ihrem enthaltenen Beta-Glucane, einer Art löslicher Ballaststoffe, können sie zudem das Immunsystem stärken.

Proteinquelle

100% GVO-frei

Entzündungshemmend

Hunde- und Katzenfutter

Entdecken Sie das beeindruckende Potenzial von Bierhefe als Zutat in Hunde- und Katzenfutter. Der natürliche und nährstoffreiche Rohstoff bietet zahlreiche Vorteile für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Haustiere. Die hohe Bioverfügbarkeit gewährleistet, dass die Nährstoffe optimal aufgenommen werden.

Pferdefutter

Entscheiden Sie sich für unsere hochwertige Bierhefe und optimieren Sie die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Pferden, indem Sie ihnen eine natürliche und nährstoffreiche Futterergänzung bieten.

warum grainli?

Wir sind Ihr Wachstumspartner in der Welt der pflanzlichen Rohstoffe.

Mit einer soliden Erfolgsbilanz in den Bereichen Tiernahrung und Brauwirtschaft sind wir bestrebt, Ihnen erstklassige pflanzliche Rohstoffe zu liefern, die zu Ihrem Erfolg beitragen.

partner

Unternehmen weltweit vertrauen Grainli

40 Länder

Handel & Beschaffung

Über 15 Jahre

Erfahrung

100%

zuverlässig

blog

Ein Hamburger After Work mit Grainli®

Im April 2022 konnten wir unser erstes Grainli® After Work ins Leben rufen. Nachdem wir über eine lange Zeit den Kontakt zu unseren Geschäftspartnern

Hafer: Der Allrounder

Hafer hat in den letzten Jahren eine Renaissance in Anbau und Konsum erfahren. Bis in die 1950er Jahre hatte Hafer eine hohe Bedeutung im

100 Jahre BayWa AG!

“Vorsicht. Inhalt könnte vor Freude überschäumen – Wir gratulieren der BayWa herzlich zum Jubiläum.” Zum 100 Jährigen Jubiläum der BayWa AG haben wir uns

FAQ

In der Regel beträgt die Haltbarkeit von getrockneter Bierhefe ungeöffnet etwa ein Jahr, wenn sie an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt wird. Es ist wichtig, die Verpackung nach dem Öffnen gut zu verschließen und die Hefe bei Raumtemperatur zu lagern, um ihre Haltbarkeit zu verlängern.

Bierhefe wird wegen ihres Gehalts an verschiedenen Nährstoffen, besonders B-Vitaminen wie Biotin, Thiamin, Riboflavin, Niacin und Folsäure, die für den Stoffwechsel und die Gesundheit von Haut, Haaren und Nägeln wichtig sind, oft als Superfood betrachtet. 

Sie enthält auch eine beträchtliche Menge an Protein sowie Mineralstoffe wie Eisen, Zink, Selen und Chrom. Einige verwenden Bierhefe als Nahrungsergänzungsmittel, aber sie ist nicht für alle geeignet, insbesondere nicht für Personen mit Hefeallergien oder Überempfindlichkeiten gegen bestimmte Inhaltsstoffe.

Bierhefe wird in Hunde, Katzen – und Pferdefutter verwendet, um verschiedene gesundheitliche Vorteile zu bieten:

  • Verbesserte Verdauung dank probiotischer Eigenschaften.
  • Gesunde Haut und glänzendes Fell durch enthaltene B-Vitamine, besonders Biotin.
  • Stärkung des Immunsystems durch Vitamine und Mineralstoffe.
  • Mehr Energie und Vitalität durch B-Vitamine
  • Mögliche Regulation des Blutzuckerspiegels, besonders bei Diabetes
  • Geschmacklich ansprechend für die Tiere

Bierhefe und Backhefe sind beide für die Brotherstellung geeignet, aber sie bieten unterschiedliche Vorteile. Bierhefe verleiht dem Brot einen subtilen Geschmack und kann eine lockerere Krume erzeugen, während Backhefe neutraler im Geschmack ist und zu einem festeren Brot führen kann. Bierhefe enthält zusätzliche Nährstoffe wie B-Vitamine und Mineralstoffe, während Backhefe weit verbreitet und oft günstiger ist. Die Wahl hängt von den Vorlieben, dem gewünschten Geschmack und der Textur des Brotes sowie der Verfügbarkeit ab.

Bierhefe ist umweltverträglich, da sie als Nebenprodukt der Bierherstellung entsteht und ansonsten als Abfall entsorgt werden würde. Sie ist biologisch abbaubar und erfordert im Vergleich zu anderen Lebensmitteln weniger Energie bei ihrer Herstellung. Außerdem wird sie in der Landwirtschaft als Dünger verwendet, was den Einsatz von synthetischen Düngemitteln reduzieren kann. Insgesamt wird Bierhefe oft als umweltfreundliche Option betrachtet.

Newsletter abonnieren und informiert bleiben!

Newsletter

Contact us

Contact us