Beer

Food

Feed

Für Spezialfuttermittel und Premixes werden Nährstoffkonzentrate und chemische Zutaten benötigt. Diese Additive und Zusatzstoffe dienen der Steigerung der Tiergesundheit und Vitalität sowie der Produktqualität.

Spezialgetreide für Mühlen- und Lebensmittelindustrie sind eine Säule des Produktportfolios von Grainli®. Wir decken von konventionell bis zu bio, regionalen Ursprüngen und Anbauprogrammen alle Bereiche ab. Glutenfreie oder “alte Getreidesorten” werden ebenfalls abgedeckt.

Im Reinheitsgebot von 1516 heißt es, dass nur Gerste, Hopfen und Wasser zum Brauen von Bier verwendet werden sollen. Doch nicht nur die Art, sondern vor allen Dingen die Qualität der Braurohstoffe bestimmt den Geschmack und die Wertigkeit des Bieres. Grainli® ist der verlässliche Partner für erstklassige Braugerste und andere regionale Rohstoffe in Bio-Qualität, die den Unterschied zwischen einem gewöhnlichen und einem exzellenten Bier ausmachen. Und wer will sich schon bei über 15.000 Biermarken auf der Welt mit dem Mittelmaß zufriedengeben? In der Craft Beer Szene wird zudem vermehrt mit verschiedenen Getreidesorten und Malzen experimentiert, um neue Geschmackserlebnisse zu schaffen. Auch Adjuncts können beim Craften zum Einsatz kommen. Grainli® hat für Kunden auf der ganzen Welt das richtige Sortiment geschaffen.

Dort wo das deutsche Reinheitsgebot nicht eingehalten werden muss – zum Beispiel in Teilen der Craft-Beer-Szene – nutzen Brauer gerne Adjunct-Getreide, um neue Farb- und Geschmackserlebnisse zu kreieren. Adjunct Getreide ist eine alternative Stärkequelle für den Brauprozess. Die Besonderheit hierbei ist, dass es sich um unvermälztes Getreide handelt. Grainli® bietet verschiedene Adjunct Getreide weltweit an.

Geänderte Ernährungsgewohnheiten und eine verstärkte Aufmerksamkeit für gesunde Ernährung führen dazu, dass Saaten in der Back- und Lebensmittelindustrie immer wichtiger werden. Sie gelten teilweise als Superfood, da sie über viele wichtige Vitamine, Spurenelemente und Fettsäuren verfügen. Grainli® ist der richtige Partner, wenn es um hochwertige Saaten geht die geschmacklich und in Bezug auf die Nährwerte überzeugen.

Nebenprodukte stammen aus der Verarbeitung von Getreide und Ölsaaten und werden meist in Mischfutter als Komponenten genutzt. Durch die Vermarktung werden regionale Rohstoffe der Veredelung zugeführt und nachhaltige Lieferketten aufgebaut.

Täglich wächst das Bewusstsein für eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung. Besonders vegane Lebensmittel liegen im Trend, weil sie nicht nur als gesund, sondern auch als klimafreundlich gelten. Grainli® wird der steigenden Nachfrage nach plant-based Proteins in der Lebensmittelbranche mit einem vielseitigen Sortiment gerecht. Großes Potential haben derzeit vor allen Dingen “Umsteigerprodukte”, wie veganer Fleischersatz oder Pflanzendrinks als Substitut für Kuhmilch. Letztere sind besonders für laktoseintolerante Menschen geeignet und auch glutenfreie Lebensmittel werden nicht nur von Personen mit einer Unverträglichkeit vermehrt ganz bewusst konsumiert. Grainli® unterstützt dabei den regionalen Ursprung und setzt auf Bio-Qualität. So können wir hochwertige Rohstoffe für die Back- und Nahrungsmittelindustrie liefern.

Für besondere Bierspezialitäten, aber auch in der Back- und Lebensmittelindustrie, kommen unsere Malze und Spezialmalze zum Einsatz. Grainli® beliefert dabei von von Craft-Brauern bis zum großen Braukonzern das gesamte Spektrum der Branche.

Pflanzliche Proteine sind ein Trend in der Lebensmittelindustrie. Sie sind z.B. die Basis für Fleischersatzprodukte und stecken auch in vielen Pflanzendrinks. Eine hohe Qualität der pflanzlichen Proteine ist uns besonders wichtig. Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit gelten vegetarische und vor allem vegane Produkte als Teil der Lösung. Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, dass Menschen, die ihre Essgewohnheiten verändern möchten, auf exzellente Produkte aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen und auf Wunsch regionalen Ursprüngen zurückgreifen können.

Grainli® ist einer der global führenden Handelsfirmen für Braugetreide. In zahlreichen europäischen Ländern sind wir eingebettet in das Erfassungsnetzwerk der BayWa AG (baywa.de) und ihren Tochterunternehmen wie u.a. Cefetra Group (cefetra.com). Ferner kooperieren wir in Europa und weltweit mit zahlreichen lokalen Partnern und Kunden. Über die klassische Handelsaktivität hinaus, zählen Erfassung, Logistik und Vermarktung von Braugetreide bereits von Beginn an zum Kerngeschäft von Grainli®.

Leguminosen sind Hülsenfrüchte, die in der Lage sind Stickstoff aus der Luft zu fixieren” Sie enthalten gegenüber Getreide mehr Protein und unterscheiden sich durch ihre spezifischen Aminosäuremuster.” Der Anbau von Leguminosen als regionale Proteinquelle in Europa wird zukünftig an Bedeutung gewinnen.

Grainli® beliefert Unternehmen mit Nebenprodukten der Lebensmittelherstellung, Leguminosen und Spezialprodukten. Unsere Kunden kommen aus den Segmenten Mischfutter, Tiernahrung und Aquakulturen. Mit unseren Nebenprodukten versuchen wir regionale Proteinquellen zu erschließen und nachhaltige Lieferketten zu entwickeln. Für Produkte die nicht regional verfügbar sind greifen wir auf unser weltweites Netzwerk zurück und können so z.B. Reisprodukte oder Proteinisolate auf Erbsenbasis anbieten.

In der Lebensmittelindustrie sind Hülsenfrüchte (Leguminosen) stark nachgefragt. Insbesondere durch veränderte Ernährungsgewohnheiten und die steigende Auswahl an Fleischersatzprodukten haben Bohnen, Erbsen & Co an Bedeutung gewonnen. Grainli® setzt auf nachhaltig angebaute, GMO-freie Produkte, die u.a. als Basisrohstoff für Verarbeitung zu Proteinisolaten dienen oder zu Spezialitäten, wie z.B. Hummus (aus pürierten Kichererbsen), verarbeitet werden.

Funktionale Zutaten werden genutzt um einen zusätzlichen Mehrwert für Konsumenten zu schaffen

Für Spezialfuttermittel und Premixes werden Nährstoffkonzentrate und chemische Zutaten benötigt. Diese Additive und Zusatzstoffe dienen der Steigerung der Tiergesundheit und Vitalität sowie der Produktqualität.

Spezialgetreide für Mühlen- und Lebensmittelindustrie sind eine Säule des Produktportfolios von Grainli®. Wir decken von konventionell bis zu bio, regionalen Ursprüngen und Anbauprogrammen alle Bereiche ab. Glutenfreie oder “alte Getreidesorten” werden ebenfalls abgedeckt.

Im Reinheitsgebot von 1516 heißt es, dass nur Gerste, Hopfen und Wasser zum Brauen von Bier verwendet werden sollen. Doch nicht nur die Art, sondern vor allen Dingen die Qualität der Braurohstoffe bestimmt den Geschmack und die Wertigkeit des Bieres. Grainli® ist der verlässliche Partner für erstklassige Braugerste und andere regionale Rohstoffe in Bio-Qualität, die den Unterschied zwischen einem gewöhnlichen und einem exzellenten Bier ausmachen. Und wer will sich schon bei über 15.000 Biermarken auf der Welt mit dem Mittelmaß zufriedengeben? In der Craft Beer Szene wird zudem vermehrt mit verschiedenen Getreidesorten und Malzen experimentiert, um neue Geschmackserlebnisse zu schaffen. Auch Adjuncts können beim Craften zum Einsatz kommen. Grainli® hat für Kunden auf der ganzen Welt das richtige Sortiment geschaffen.

Dort wo das deutsche Reinheitsgebot nicht eingehalten werden muss – zum Beispiel in Teilen der Craft-Beer-Szene – nutzen Brauer gerne Adjunct-Getreide, um neue Farb- und Geschmackserlebnisse zu kreieren. Adjunct Getreide ist eine alternative Stärkequelle für den Brauprozess. Die Besonderheit hierbei ist, dass es sich um unvermälztes Getreide handelt. Grainli® bietet verschiedene Adjunct Getreide weltweit an.

Geänderte Ernährungsgewohnheiten und eine verstärkte Aufmerksamkeit für gesunde Ernährung führen dazu, dass Saaten in der Back- und Lebensmittelindustrie immer wichtiger werden. Sie gelten teilweise als Superfood, da sie über viele wichtige Vitamine, Spurenelemente und Fettsäuren verfügen. Grainli® ist der richtige Partner, wenn es um hochwertige Saaten geht die geschmacklich und in Bezug auf die Nährwerte überzeugen.

Nebenprodukte stammen aus der Verarbeitung von Getreide und Ölsaaten und werden meist in Mischfutter als Komponenten genutzt. Durch die Vermarktung werden regionale Rohstoffe der Veredelung zugeführt und nachhaltige Lieferketten aufgebaut.

Täglich wächst das Bewusstsein für eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung. Besonders vegane Lebensmittel liegen im Trend, weil sie nicht nur als gesund, sondern auch als klimafreundlich gelten. Grainli® wird der steigenden Nachfrage nach plant-based Proteins in der Lebensmittelbranche mit einem vielseitigen Sortiment gerecht. Großes Potential haben derzeit vor allen Dingen “Umsteigerprodukte”, wie veganer Fleischersatz oder Pflanzendrinks als Substitut für Kuhmilch. Letztere sind besonders für laktoseintolerante Menschen geeignet und auch glutenfreie Lebensmittel werden nicht nur von Personen mit einer Unverträglichkeit vermehrt ganz bewusst konsumiert. Grainli® unterstützt dabei den regionalen Ursprung und setzt auf Bio-Qualität. So können wir hochwertige Rohstoffe für die Back- und Nahrungsmittelindustrie liefern.

Für besondere Bierspezialitäten, aber auch in der Back- und Lebensmittelindustrie, kommen unsere Malze und Spezialmalze zum Einsatz. Grainli® beliefert dabei von von Craft-Brauern bis zum großen Braukonzern das gesamte Spektrum der Branche.

Pflanzliche Proteine sind ein Trend in der Lebensmittelindustrie. Sie sind z.B. die Basis für Fleischersatzprodukte und stecken auch in vielen Pflanzendrinks. Eine hohe Qualität der pflanzlichen Proteine ist uns besonders wichtig. Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit gelten vegetarische und vor allem vegane Produkte als Teil der Lösung. Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, dass Menschen, die ihre Essgewohnheiten verändern möchten, auf exzellente Produkte aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen und auf Wunsch regionalen Ursprüngen zurückgreifen können.

Grainli® ist einer der global führenden Handelsfirmen für Braugetreide. In zahlreichen europäischen Ländern sind wir eingebettet in das Erfassungsnetzwerk der BayWa AG (baywa.de) und ihren Tochterunternehmen wie u.a. Cefetra Group (cefetra.com). Ferner kooperieren wir in Europa und weltweit mit zahlreichen lokalen Partnern und Kunden. Über die klassische Handelsaktivität hinaus, zählen Erfassung, Logistik und Vermarktung von Braugetreide bereits von Beginn an zum Kerngeschäft von Grainli®.

Leguminosen sind Hülsenfrüchte, die in der Lage sind Stickstoff aus der Luft zu fixieren” Sie enthalten gegenüber Getreide mehr Protein und unterscheiden sich durch ihre spezifischen Aminosäuremuster.” Der Anbau von Leguminosen als regionale Proteinquelle in Europa wird zukünftig an Bedeutung gewinnen.

Grainli® beliefert Unternehmen mit Nebenprodukten der Lebensmittelherstellung, Leguminosen und Spezialprodukten. Unsere Kunden kommen aus den Segmenten Mischfutter, Tiernahrung und Aquakulturen. Mit unseren Nebenprodukten versuchen wir regionale Proteinquellen zu erschließen und nachhaltige Lieferketten zu entwickeln. Für Produkte die nicht regional verfügbar sind greifen wir auf unser weltweites Netzwerk zurück und können so z.B. Reisprodukte oder Proteinisolate auf Erbsenbasis anbieten.

In der Lebensmittelindustrie sind Hülsenfrüchte (Leguminosen) stark nachgefragt. Insbesondere durch veränderte Ernährungsgewohnheiten und die steigende Auswahl an Fleischersatzprodukten haben Bohnen, Erbsen & Co an Bedeutung gewonnen. Grainli® setzt auf nachhaltig angebaute, GMO-freie Produkte, die u.a. als Basisrohstoff für Verarbeitung zu Proteinisolaten dienen oder zu Spezialitäten, wie z.B. Hummus (aus pürierten Kichererbsen), verarbeitet werden.

Funktionale Zutaten werden genutzt um einen zusätzlichen Mehrwert für Konsumenten zu schaffen

Sign up for our Newsletter and stay up to date!