DE | EN

Stabilisierte Reiskleie

Reiskleie ist ein Nebenprodukt aus der Reisverarbeitung, das bei der Abtrennung von Schale und Kleie vom Reiskorn anfällt. Sie macht etwa 8-10 % des Rohreisgewichts aus, wobei die weltweite Produktion jährlich über 63 Millionen Tonnen beträgt. Die ursprünglich aus Asien stammende Reiskleie hat eine bedeutende Anwendung bei der Herstellung von Pferde- und Haustierfutter sowie in zahlreichen Lebensmitteln und Backwaren gefunden.

+49 40 228 650 10

Ein nährstoffreicher Energielieferant

Die hypoallergenen Eigenschaften, die hervorragende Verdaulichkeit und das reichhaltige Nährstoffprofil von Reiskleie machen sie zur ersten Wahl für die Herstellung von Heimtierfutter. Die essentiellen Fettsäuren, insbesondere Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, sind entscheidend für die Erhaltung einer gesunden Haut und eines glänzenden Fells. Sie können dazu beitragen, trockene Haut zu lindern und Entzündungen zu reduzieren, was zu einem gesünderen und strahlenderen Fell führt.

100% Glutenfrei

GVO-frei

Clean Label Zutat

Pferdefutter

Die Aufnahme von Reiskleie in Pferdefutterrezepturen verbessert nicht nur das Nährstoffprofil des Futters, sondern unterstützt auch die Gewichtsregulierung, die Verdauung und den Zustand des Fells, was sie zu einem wertvollen Bestandteil in der Pferdeernährung macht. Sie ist besonders vorteilhaft für Pferde, die im Leistungssport oder bei Rennen eingesetzt werden.

Hunde- und Katzenfutter

Die Aufnahme von Reiskleie in Heimtiernahrung verbessert nicht nur das Nährstoffprofil, sondern unterstützt auch die Gesundheit der Verdauung, die Gewichtskontrolle und die Fellpflege und ist eine hypoallergene und nachhaltige Zutat. Dies macht sie zu einer vorteilhaften Ergänzung von Tiernahrungsrezepturen, die den unterschiedlichen Bedürfnissen von Haustieren und Tierhaltern gleichermaßen gerecht werden.

warum grainli?

Wir sind Ihr Wachstumspartner in der Welt der pflanzlichen Rohstoffe.

Mit einer soliden Erfolgsbilanz in den Bereichen Tiernahrung und Brauwirtschaft sind wir bestrebt, Ihnen erstklassige pflanzliche Rohstoffe zu liefern, die zu Ihrem Erfolg beitragen.

partner

Unternehmen weltweit vertrauen Grainli

40 Länder

Handel & Beschaffung

Über 15 Jahre

Erfahrung

100%

zuverlässig

blog

Ein Hamburger After Work mit Grainli®

Im April 2022 konnten wir unser erstes Grainli® After Work ins Leben rufen. Nachdem wir über eine lange Zeit den Kontakt zu unseren Geschäftspartnern

Hafer: Der Allrounder

Hafer hat in den letzten Jahren eine Renaissance in Anbau und Konsum erfahren. Bis in die 1950er Jahre hatte Hafer eine hohe Bedeutung im

100 Jahre BayWa AG!

“Vorsicht. Inhalt könnte vor Freude überschäumen – Wir gratulieren der BayWa herzlich zum Jubiläum.” Zum 100 Jährigen Jubiläum der BayWa AG haben wir uns

FAQ

Reiskleie ist eine besonders konzentrierte Kalorienquelle und daher eine ausgezeichnete Nahrungsergänzung für Pferde. Insbesondere für Pferde, die zusätzliche Kalorien für Leistung, Arbeit oder Gewichtszunahme benötigen, stellt sie eine ideale Ergänzung dar. Im Gegensatz zu einer getreidehaltigen Ernährung ist das Risiko einer Verdauungsstörung bei der Fütterung von Reiskleie deutlich geringer.

Ja, Reiskleie kann bei veganen Fleischalternativen zugesetzt werden, um deren Nährwertprofil und Textur zu verbessern. Das Produkt kann auch dazu beitragen, die Zutaten in Pasteten, Frikadellen und Würstchen zusammenzubinden. Ihr Ballaststoffgehalt macht sie zu einem nützlichen Verdickungsmittel für vegane Soßen, Bratensoßen und Würzmittel, ohne deren Geschmack zu verändern.

Reiskleie ist von Natur aus glutenfrei und damit eine hervorragende Zutat für die Herstellung glutenfreier Backwaren. Als natürliche, minimal verarbeitete Zutat entspricht Reiskleie dem Clean-Label-Trend. Sie ermöglicht es Bäckern, das Nährwertprofil ihrer Produkte zu verbessern, ohne auf künstliche Zusatzstoffe zurückgreifen zu müssen, und entspricht damit dem Wunsch der Verbraucher nach Transparenz und Einfachheit der Zutaten. Gleichzeitig verfügt sie über hervorragende feuchtigkeitsbindende Eigenschaften, die dazu beitragen, dass Backwaren saftig bleiben, was die Textur verbessert und die Haltbarkeit verlängert.

Stabilisierte Reiskleie ist im Vergleich zu roher Reiskleie länger haltbar, in der Regel etwa 9–12 Monate, da sie einem Prozess zur Inaktivierung von Lipase-Enzymen unterzogen wird. Sie sollte ein mildes, nussiges Aroma ohne sauren oder ranzigen Geruch haben. Lagern Sie die stabilisierte Reiskleie an einem kühlen, trockenen Ort, fern von direktem Sonnenlicht und Wärmequellen.

Reiskleie ist ein Nebenprodukt der Reisverarbeitung. Die Verwendung von Reiskleie als Rohstoff für verschiedene Anwendung fördert die Abfallvermeidung und steigert die ganzheitliche Verwendung von Agrarprodukten. Die Verwendung von Reiskleie trägt zu einer effizienteren Nutzung der landwirtschaftlichen Ressourcen bei und unterstützt nachhaltige Praktiken der Lebensmittelproduktion.

Newsletter abonnieren und informiert bleiben!

Newsletter

Contact us

Contact us